Im August ist parallel zu den Sommerferien Sommerpause. Es findet keine Gesprächsrunde statt.

Bei Bedarf besteht jederzeit die Möglichkeit zu einem individuellen Beratungsgespräch nach Terminvereinbarung.

Am Mittwoch, dem 4. September 2024 um 19 Uhr findet im Versammlungsraum eine Vortragsveranstaltung mit Dr. med. Ralf Marquard, dem Ärztlichen Direktor des GPZ statt.

Thema: Therapiebegleitende Maßnahmen im GPZ

 

Als Angehörige von psychisch erkrankten Menschen haben wir Wirkung und vor allem auch Nebenwirkungen von Psychopharmaka bei unseren Angehörigen erlebt.

Wir haben auch erkennen müssen, dass diese Medikamente von Fall zu Fall helfen aber leider keine Genesung bewirken. Dazu bedarf es begleitender Maßnahmen, die die Psyche des Erkrankten wieder aufbauen und stärken. Dr. Marquard wird berichten, welche Maßnahmen im GPZ zur Anwendung kommen. Er wird auch thematisieren, was alles noch wünschenswert wäre und sich möglichen Fragen und Anregungen der Zuhörer stellen.

Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten möglichst um Voranmeldung unter 05231 – 37942 oder info@apk-lippe.de. Unser Vereinsraum ist 2 Minuten Fußweg vom Detmolder Bahnhof entfernt.

Termin: Mittwoch, 4. September 2024, Beginn: 19:00 Uhr – Ende: circa 21 Uhr

Veranstaltungsort:

APK-Vereinsraum im LKS
Sachsenstr. 21
32756 Detmold